Willkommen auf

jr-cologne.de

Lerne mich kennen

Über mich

Logo

Ich bin Jasper, 19 Jahre alt und meine große Leidenschaft ist das Entwickeln und Designen von Websites. Des Weiteren würde ich mich allgemein als Web-Fanatiker bezeichnen.

Wenn ihr mich fragt, gibt es kaum eine bessere Erfindung als die des World Wide Webs. Klar, ohne das Internet würde es das WWW nicht geben, das Internet wäre nicht entstanden, wenn wir keine Computer hätten und auch Computer brauchen ja leider noch Strom und den ganzen sonstigen Quatsch. Somit könnte man theoretisch immer weiter zurückgehen und alle Erfindungen sowie Ereignisse durchgehen und ihre Wichtigkeit mit der Tatsache begründen, dass ohne sie, die darauf folgenden Erfindungen und Ereignisse nie gewesen wären. Letztendlich dürfte ich also den Urknall vergöttern, aber da habe ich schlicht und ergreifend keine Lust zu. Dementsprechend bleibe ich lieber mal beim WWW und meinetwegen noch dem Computer sowie dem Internet. Denn meine Begeisterung beschränkt sich schließlich auch nicht nur auf das weltweite Netz, sondern ich bin naheliegenderweise genauso an digitalen Themen, der IT sowie Computern mitsamt Hard- und Software interessiert.

Aber kommen wir zum Punkt: Im Herbst 2014 war es soweit und ich schrieb meine erste Zeile HTML-Code. Nach einer langen Reise mit vielen Umwegen, aufgrund von schlechten deutschen Tutorials und einem allgemein eher entspannten Lerntempo, kann ich sagen, dass diese Reise vermutlich nie enden wird. Erst dieses Jahr habe ich damit begonnen, JavaScript zu lernen, nachdem ich HTML, CSS und PHP hinter mich gebracht und bereits auch die ersten Projekte umgesetzt habe. Jetzt im Herbst 2017 ändert sich allerdings einiges: Von nun an, teile ich meine Fortschritte mit euch und ihr habt die Möglichkeit, mich auf dieser Reise zu begleiten und selbst davon zu profitieren!

Skills

Konzeption & Design

HTML5

CSS3

JavaScript

PHP7

SQL & Datenbanken

Portfolio

Gesamtes Portfolio

Blog

Google I/O 2018 Vorschaubild

Google I/O 2018

Am Dienstag, den 8. Mai, startet die Google I/O 2018. Google’s Entwicklerkonferenz geht damit in die 11. Runde. Einen Tag vor der Konferenz setze ich mich damit auseinander, was man von der Google I/O erwarten kann und wie man die Konferenz auch von Zuhause auf dem Sofa verfolgen kann. Die Google I/O ist die große hauseigene Entwicklerkonferenz von Google, die seit 2008 jedes Jahr in Kalifornien stattfindet. Das “I/O” steht dabei für “Innovation in the Open” als auch für “Input/Output”. Obwohl auf der Google I/O auch zahlreiche neue Funktionen sowie Hard- und Software vorgestellt werden, handelt es sich eigentlich um eine Konferenz, die sich explizit an fachlich versierte Entwickler richtet.

Darf ich vorstellen? Mein Twitter-Bot Crypto Status Vorschaubild

Darf ich vorstellen? Mein Twitter-Bot Crypto Status

Darf ich vorstellen? Mein Twitter-Bot Crypto Status: Heute gebe ich mal einen ausführlichen Einblick hinter die Kulissen meines Bots, der auf Twitter unter @status_crypto unterwegs ist. Dabei handelt es sich um einen Twitter-Account, welcher automatisiert die aktuellen Kurse von Kryptowährungen postet. In diesem Artikel werde ich zunächst ein wenig allgemeiner an das Thema herantreten und erläutern, was man überhaupt unter einem Twitter-Bot verstehen kann und was dieser für nützliche Funktionen aber auch Probleme mit sich bringt. Anschließend erzähle ich euch Näheres zu meinem Projekt Crypto Status und beleuchte die Hintergründe hinter der Entwicklung des gleichnamigen Twitter-Bots. Eine genaue Erläuterung der Technik, auf der der Bot beruht, darf natürlich auch nicht fehlen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf OOP sowie Deployment mit einem Service namens Heroku. Zuletzt gibt es, wie immer, noch ein kurzes Fazit, indem ich nochmal zusammenfassend auf das Projekt zurückblicke.

Alle Artikel

Ressourcen

coding-board.de Vorschaubild

coding-board.de

DB-Class Vorschaubild

DB-Class

DevTips Vorschaubild

DevTips

Du bist auf der Suche nach kleinen Code Snippets, Skripten, Tools, Tutorials und vielem mehr? Dann kann ich dir einen Blick in meine Sammlung von Ressourcen empfehlen. Es lohnt sich!

Du fragst warum? Ganz einfach:
Von Eigenkreationen bis hin zu externen Ressourcen findest du hier alles, was dir dein Leben als Web-Fanatiker vereinfachen kann. Jedes gute Stück, was ich für hilfreich halte und da draußen im Netz darauf wartet, gefunden zu werden, stelle ich in meiner Bibliothek von Ressourcen zusammen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

Alle Ressourcen

Kontakt

Folge mir auf ...

oder schreibe mir eine E-Mail

Nach oben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×